Glaubensbekenntnis

Es gibt nur einen Gott: den dreieinen Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Der Mensch ist von diesem Gott als verantwortliches Wesen erschaffen worden.
Der Mensch hat sich seit dem Sündenfall bewusst gegen seinen Schöpfer aufgelehnt und ist durch diese Schuld dem Gericht Gottes verfallen.

Jesus Christus ist Gottes Sohn und ist zur Vergebung unserer Schuld am Kreuz gestorben.
Er ist am dritten Tag auferstanden und später zum Himmel zurückgekehrt.

Der Mensch wird gerettet, indem er seine Schuld vor Gott bekennt, bereut und die Vergebung auf Grund des Opfertodes Jesu am Kreuz ganz bewusst im Glauben in Anspruch nimmt.

Wir glauben an die Wiederkunft von Jesus Christus gemäss seinem Versprechen.

Wir glauben, dass die Bibel das unfehlbare Wort Gottes ist, inspiriert durch den Heiligen Geist.

Die Bibel hat Autorität in allen Bereichen, nach ihr soll sich unser Leben ausrichten.

Glaubensbekenntnis